ausgezeichnetes handwerk

Die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Berufswettbewerben zeugen von gelebter Tradition der Handwerkskunst.



Johann Krenn führt den 1923 gegründeten Tischler- betrieb in 3. Generation. Seit seiner Lehrzeit hat der Tischlermeister verschiedenste Auszeichnungen und Preise erhalten, wie die Bronze Medaille als Möbel- tischler bei der Berufsolympiade in Utrecht (NL) oder den 2. Platz beim Danhäuser Designpreis.
Die Weitergabe seiner ausgezeichneten Handwerks- kenntnisse liegt ihm besonders am Herzen. So sind im Durchschnitt immer 2 Lehrlinge in der Tischlerei Krenn in Ausbildung.
 
 
Berufsolympiaden
Utrecht (NL), 1977:
Bronzemedaille Möbeltischler – Johann Krenn
St. Gallen (CH), 1997:
Bronzemedaille Bautischler – Leo Moser
5 x Teilnahme an Ausscheidungen
 
Bundeswettbewerbe
1975: Bundessieger 3. Lehrjahr – Johann Krenn
1974: 4. Platz 2. Lehrjahr – Johann Krenn
1997: 7. Platz 2. Lehrjahr – Florian Krenn

Landeslehrlingswettbewerb Niederösterreich
4 x Landessieger
6 Silbermedaillen
7 Bronzemedaillen

2008: 1. Platz, 3. Lehrjahr – Christoph Hellein