prämiertes handwerk

Die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Berufswettbewerben zeugen von gelebter Tradition der Handwerkskunst.

 

Johann Krenn führt den 1923 gegründeten Tischler- betrieb in 3. Generation. Seit seiner Lehrzeit hat der Tischlermeister verschiedenste Auszeichnungen und Preise erhalten, wie die Bronze Medaille als Möbel- tischler bei der Berufsolympiade in Utrecht (NL) oder den 2. Platz beim Danhäuser Designpreis.
Die Weitergabe seiner ausgezeichneten Handwerkskenntnisse liegt ihm besonders am Herzen. So sind im Durchschnitt immer zwei Lehrlinge in der Tischlerei Krenn in Ausbildung.

Berufsolympiaden
Utrecht (NL), 1977:
Bronzemedaille Möbeltischler – Johann Krenn
St. Gallen (CH), 1997:
Bronzemedaille Bautischler – Leo Moser
5 x Teilnahme an Ausscheidungen

Bundeswettbewerbe
1975: Bundessieger 3. Lehrjahr – Johann Krenn
1974: 4. Platz 2. Lehrjahr – Johann Krenn
1997: 7. Platz 2. Lehrjahr – Florian Krenn

Landeslehrlingswettbewerb Niederösterreich
4 x Landessieger
6 Silbermedaillen
7 Bronzemedaillen

2008: 1. Platz, 3. Lehrjahr – Christoph Hellein